Netzwerk Bürgerbeteiligung - Logo

Digitales Netzwerktreffen des Netzwerks Bürgerbeteiligung 2021

 Termin der Veranstaltung: 18. Juni und 10. September 2021, jeweils 11 bis 16:30 Uhr

Im bundesweiten Netzwerk Bürgerbeteiligung arbeiten Bürger*innen, Politiker*innen, Mitarbeiter*innen der Verwaltung sowie Akteur*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammen. Sie entwickeln gemeinsam Ideen und Initiativen zur Stärkung der Bürgerbeteiligung auf allen politischen und gesellschaftlichen Ebenen und setzen diese um. Gemeinsam arbeiten etwa 720 Netzwerker*innen daran, die Zukunft der Bürgerbeteiligung und Demokratie konstruktiv zu gestalten und der demokratischen Teilhabe aller gesellschaftlichen Gruppen in Deutschland dauerhaft mehr Gewicht zu verleihen.

2021 findet das Netzwerktreffen in zwei Teilen online statt:

Digitales Netzwerktreffen (Teil 1) am 18. Juni 2021

Bei diesem Treffen wird über die Inhalte der Demokratiepolitischen Agenda des Netzwerks Bürgerbeteiligung diskutiert, die im Vorfeld der Bundestagswahl zentrale Botschaften in Bezug auf die Weiterentwicklung von Bürgerbeteiligung und Demokratie an die politischen Entscheidungsträger*innen senden soll.

Digitales Netzwerktreffen (Teil 2) am 10. September 2021

Im Rahmen dieses Netzwertreffens haben Sie die Möglichkeit zum Online-Austausch über all die Themen und Fragestellungen, die die Netzwerker*innen im Rahmen ihrer Arbeits- und Engagementfeldern aktuell umtreiben. Wie bei den bisherigen Netzwerktreffen auch, werden im Vorfeld die von den Netzwerker*innen benannten Themen zum qualifizierten kollegialen Austausch in verschiedenen Online-Formaten zusammengetragen.

Weitere Informationen zu den Inhalten und Abläufen sowie zur Anmeldung folgen in Kürze.

Netzwerk Bürgerbeteiligung – Netzwerktreffen 2021

Adresse

Online

Deutschland

Anreiseweg über Google Maps