Info

Werkstatt: Einmischen ist erwünscht und möglich!

 Termin der Veranstaltung: 4. und 25. März 2021, jeweils 19 bis 21 Uhr

In Kooperation mit der Volkshochschule Köln bietet die Kölner Freiwilligen Agentur e. V. ein zweiteiliges Werkstatt-Seminar für Interessierte in Köln an:

4. März 2021: Teil I

Einmischen ist erwünscht und möglich - Überblick über Möglichkeiten der Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln 

  • Was ist damit gemeint? Was verbinden wir damit? Welche Erfahrungen gibt es bei den Teilnehmenden?
  • Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln – Leitlinien, Qualitätskriterien, Infrastrukturen, Zugänge, Verfahren bis hin zur Eigeninitiative (Bürgerinitiative, Bürgerengagement)

25. März 2021: Teil II

Mitmachen. Mein Anliegen auf den Weg bringen. Systematisierung, Bündelung der Vorhaben oder Anliegen gemeinsam mit der Gruppe.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Workshops sind als Präsenzveranstaltungen im VHS Studienhaus am Neumarkt geplant. Momentan kann leider niemand sagen, ob dies im März aufgrund der Corona-Problematik tatsächlich möglich sein wird, oder ob stattdessen ein digitales Format genutzt werden muss. Informieren Sie sich bitte vorab über die Internetseite der VHS:

Werkstatt: Einmischen ist erwünscht und möglich!

Online-Anmeldung
 

Kölner Freiwilligen Agentur e. V. - Logo

Adresse

VHS Studienhaus am Neumarkt

Cäcilienstraße 35

50667 Köln

Deutschland

Anreiseweg über Google Maps