Zensus 2022 - Interviewer*innen gesucht!

Zensus 2022 - Interviewer*innen gesucht

Der Zensus 2022 ist eine für Mai 2022 in Deutschland geplante Volkszählung, mit der Bevölkerungs- sowie Wohnungsdaten gewonnen werden. Es wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Der Zensus 2022 liefert verlässliche Basiszahlen und statistische Grundlagen für Planungen und Entscheidungsfindungen auf kommunaler sowie auf Landes- und Bundesebene.

Bewerbung als Interviewer*in

In Köln werden über 90.000 Bürger*innen befragt. Dafür wird Ihre tatkräftige Unterstützung benötigt.

Sie werden im Rahmen der Haushaltebefragung und der Befragung in Wohnheimen und Gemeinschaftsunterkünften eingesetzt. Dazu wird Ihnen ein Arbeitsbezirk mit circa 120 zu erhebenden Personen im Stadtgebiet Köln zugeteilt. Für die Befragten besteht Auskunftspflicht. Die Befragungen werden vom 16. Mai bis Ende Juli 2022 bei freier Zeiteinteilung durchgeführt. Zur Vorbereitung auf die Tätigkeit findet zwischen Februar und April 2022 eine Schulung statt. Als ehrenamtlich interviewende Person erhalten Sie je nach Arbeitsaufwand eine steuerfreie Aufwandsentschädigung von bis zu circa 700 Euro.

Ihr Anforderungsprofil

  • volljährig
  • zuverlässig und genau
  • verschwiegen
  • zeitlich flexibel
  • gute Deutschkenntnisse
  • freundliches Auftreten und gepflegtes Äußeres

Ihre Bewerbung

Zur Bewerbung melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 0221 / 221-36660. Gerne können Sie auch das folgende Online-Formular nutzen oder eine E-Mail schreiben:

Online-Formular zur Bewerbung

E-Mail zur Bewerbung

Weitere Informationen
 

Zensus 2022 - Logo