Kurz und einfach

Was bedeutet kurz und einfach?

Es soll mehr Texte in Leichter Sprache geben.

Leichte Sprache

 

 

 

 

 

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

 

 

Aber: Die Ämter und Behörden haben noch viele Fragen über Leichte Sprache.

Zum Beispiel:

  • Was steht in den Gesetzen über Leichte Sprache?

  • Welche Texte sollen in Leichte Sprache übersetzt werden?

 

Die Texte „kurz und einfach“ sollen Menschen schon jetzt helfen.

Sie sollen die Informationen gut verstehen.

Deshalb sind sie einfach geschrieben.

Mann liest Zeitung in leichter Sprache.

 

 

 

 

 

 

 

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

 

 

Das bedeutet auch: Sie sind in männlicher Form geschrieben.

Zum Beispiel schreiben wir: Mitarbeiter.

Dann kann man es besser lesen.

Damit meinen wir aber immer alle Menschen.

 

 

Was steht auf www.meinungfuer.koeln?

Auf der Internet-seite www.meinungfuer.koeln geht es um Vorhaben.

Vorhaben bedeutet:

Die Stadt Köln plant ein Projekt für die Zukunft.

Zum Beispiel:

Die Stadt Köln baut ein neues Schwimm-bad.

 

Auf dieser Internet-seite können Sie:

  • Mit-machen.

  • Sich informieren.