Neugestaltung des Platzes an der Piccoloministraße

Kurz und einfach

Der Platz an der Piccoloministraße soll schöner werden. 
Die Menschen sollen sich dort wohlfühlen.
Gemeinsam haben wir schon viel erreicht.
Wir haben Sitzgelegenheiten und Spielmöglichkeiten gebaut. 
Und wir haben Laternen aufgestellt.
Was können wir noch besser machen?

Vom 1. bis zum 30. September fragte die Verwaltung die Menschen.
Hier auf dem Beteiligungsportal. 
Und auf dem Platz an der Piccoloministraße.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Kinder und Jugendliche!

Herzlich Willkommen zum Online-Dialog rund um die Planungen zum Platz an der Piccoloministraße in Holweide!

Durch Ihre/eure Unterstützung vor drei Jahren konnte der Platz bereits deutlich verschönert werden. Was kann jetzt noch besser werden, was fehlt immer noch auf Ihrem/eurem Veedelsplatz? Teilen Sie/Teilt uns hier Ihre/eure Ideen und Hinweise vom 1. bis zum 30. September 2021 mit und tauschen Sie/tauscht euch mit anderen darüber online aus. Ich freue mich auf Ihre/eure Beiträge!

 

 

 

 

 

 

Norbert Fuchs
Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Mülheim

In den letzten Jahren hat sich Einiges getan

2018 haben wir gemeinsam mit Anwohner*innen sowie Kindern und Jugendlichen etliche Sitzgelegenheiten mit Pflanzen und Spielmöglichkeiten geplant und gebaut. Das Aufstellen von neuen Laternen sorgte dafür, dass der Platz besser beleuchtet ist und es keine dunklen Ecken mehr gibt. In diesem Jahr wurden zudem die Bordsteine abgesenkt, sodass Rollstuhlfahrer*innen und Kinderwagen leichter auf den Platz und zu den Geschäften gelangen können.

In naher Zukunft wird es dank aktiver Holweider Bürger*innen ein Veedelsbrett und einen Bücherschrank auf dem Platz geben. Der Platz soll darüber hinaus noch schöner werden und mehr Angebote bieten.

In der Zeit vom 1. bis zum 30. September 2021 konnten Sie/konntet ihr euch aktiv einbringen. Entweder über den Online-Dialog oder über den Veedelsbriefkasten aus dem Piccolominiplatz. Außerdem fand vom 16. bis 18. September 2021 ein Platzcamp mit vielen tollen Mitmach-Aktionen auf dem Platz statt!

Wie geht es weiter?

Alle eingehenden Beiträge fließen in verschiedene Gestaltungsentwürfe ein, die wir Ihnen/euch im Rahmen einer Veranstaltung im nächsten Jahr auf dem Platz vorstellen und gemeinsam vor Ort diskutieren möchten. Der genaue Termin für diese Veranstaltung wird rechtzeitig hier auf dem Beteiligungsportal über Flyer, Aushänge und die Presse bekannt gegeben.

Ansprechperson: 

Stadtplanungsamt der Stadt Köln

Stadt Köln - Die Oberbürgermeisterin
Stadtplanungsamt
Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln

Schreiben Sie uns gerne!

Aktueller Stand: 
In Planung
Status: 
Beteiligung abgeschlossen
Art der Beteiligung: 
Mitgestaltung / Mitverantwortung