Neue Fahrradstraßen in Kalk

Kurz und einfach

Wir möchten, dass Sie in Kalk besser mit dem Fahrrad fahren können. Deshalb sollen hier neue Fahrradstraßen entstehen:

  • Thumbstraße
  • Markt
  • Kapitelstraße
  • Höfestraße
  • Peter-Stühlen-Straße

Die Fahrradstraßen bieten für Fahrradfahrende eine gute Alternative zur Kalker Hauptstraße.

Hintergrund

In Kalk entsteht eine neue Radverkehrsverbindung, durch die eine attraktive und komfortable Alternativroute zur parallel verlaufenden Kalker Hauptstraße geschaffen wird. Im Rahmen der Umgestaltung des Straßenraums sollen zudem  zusätzliche Fahrradabstellanlagen errichtet und die Aufenthaltsqualität insgesamt erhöht werden. 

Weil die Straßen im Straßenverlauf so unterschiedlich sind, wurde das Planungsgebiet in insgesamt elf Abschnitte unterteilt und für jeden Abschnitt zwei Umsetzungsvarianten entwickelt. 

Die einzelnen Abschnitte und Varianten werden im Online-Dialog detailliert erläutert.

In der Zeit vom 28. März bis zum 10. April 2022 haben wir Sie gefragt, welche der beiden Varianten Ihnen für den jeweiligen Straßenabschnitt am besten gefällt. Denn Ihre Beiträge, Anregungen und Hinweise Hinweise zur neuen Radverkehrsverbindung stellen eine wichtige Entscheidungsgrundlage für den weiteren Planungsprozess dar.

Die Ergebnisse der Beteiligung haben wir Ihnen unter weiterführende Links verlinkt. Über das weitere Verfahren halten wir Sie hier auf dem Beteiligungsportal auf dem Laufenden!

Ansprechperson: 

Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung
Radverkehrsförderung

Schreiben Sie uns!
E-Mail an die Radverkehrsförderung der Stadt Köln

Rufnummer für Rückfragen:
0221 221-35665

Aktueller Stand: 
In Planung
Status: 
Beteiligung abgeschlossen
Art der Beteiligung: 
Anhörung / Beratung