Vorheriger Vorschlag

Landschaftsquartier Kreuzfeld – Grün, Lebendig und Umfeld-bewusst

Städtebaulicher Entwurf zum neuen Stadtteil Kreuzfeld mit dem Motto "Landschaftsquartier Kreuzfeld – Grün, Lebendig und Umfeld-bewusst"

weiterlesen
Nächster Vorschlag

4 Quartiere - ein Veedel

Städtebaulicher Entwurf zum neuen Stadtteil Kreuzfeld mit dem Motto "4 Quartiere - ein Veedel"

weiterlesen

Kreuzfelder StadtNatur

Animation der Mobilitätsstation - mit begrünten Fassaden und Bäumen

Städtebaulicher Entwurf zum neuen Stadtteil Kreuzfeld mit dem Motto "Kreuzfelder StadtNatur"

Planungsteam: KCAP GmbH aus Zürich mit REALACE GmbH aus Berlin, Ramboll Deutschland GmbH – Ramboll Studio Dreiseitl aus Überlingen, FUGMANN JANOTTA und PARTNER GmbH aus Berlin und Happold Ingenieurbüro GmbH aus Berlin

Entwurfsidee

Die Stadterweiterung soll eine ökologische Strukturierung und Biotopvernetzung der Landschaft erreichen.

Die von Norden nach Süden verlaufenen Wind- und Grünkorridore unterteilen die städtebauliche Struktur in vier Quartiere. Die öffentlichen Räume verlaufen von Osten nach Westen und haben je zentrale Infrastrukturen und soziale Einrichtungen. So gliedern sich die Quartiere als stark programmiertes Rückgrat in zwei Nachbarschaften, die durch einen Erschließungs- und Infrastruktur-Ring miteinander verbunden werden. Jede Nachbarschaft funktioniert für sich und bildet zusammen mit Blumenberg eine integrierte in Etappen entwickelbare Struktur. Die Nachbarschaften verfügen über einen zentralen öffentlichen Platz und eine Mobilitäts-/Energiestation.

Mit dem Ziel, Freiräume zu schaffen und zeitgleich baulich zu verdichten, wird der Kölner Osten mittels Erholung-, Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen ein neuer Ort, der weit über Köln hinaus strahlt.